Infrarot-Heizung Funktion und Wirkungsweise

Infrarot-Technologie:

 

Infrarot-Heizungen funktionieren nach dem natürlichen Prinzip der Sonne. Elektroenergie wird zu fast 100% mittels Carbongewebe oder Graphitbeschichtung direkt in Infrarot-Strahlung umgewandelt. Sie erwärmt nicht die Luft direkt, sondern die Objekte, auf die sie auftrifft. Sie kennen das, wenn Sie an einem kalten, sonnigen Tag nach draußen gehen, in der Sonne ist es angenehm warm, im Schatten wird Ihnen kalt - obwohl die Lufttemperatur im Schatten und in der Sonne nicht unterschiedlich ist.  Das bedeutet, Sie können die Temperatur in Ihren Räumen 2 - 3 Grad niedriger lassen, um das gleiche Wärmeempfinden zu haben wie bei einer herkömmlichen Heizung. Damit sparen Sie eine Menge Energie! 

Bei Infrarot-Heizungen haben Sie im Prinzip zwei Wärmequellen:

  • Die indirekte Raumwärme, die von Wänden und Möbel zurück gegeben wird und
  • die direkte Strahlungswärme der Infrarotheizung, die bis zu 3 - 4 m deutlich spürbar ist.

Da die Infrarotstrahlung auch auf die Wände trifft und von diesen aufgenommen wird, trocknen die Wände, isolieren dadurch besser (gehen Sie mal mit einer nassen Jacke nach draußen...) und Schimmelpilze können nicht entstehen. Siehe auch Schimmelprobleme

Herkömmliche Technologie

Die herkömmlichen Heizungen funktionieren durch Erhitzung von Wasser mittels Brennstoff (Öl, Gas, Pellets). Das erhitzte Wasser wird durch Rohre geleitet, wo ein Teil der Wärme bereits wieder verloren geht. Im Heizkörper angelangt erhitzt das Wasser den Heizkörper, der seinerseits die ihn umgebende Luft erwärmt. 

Die erwärmte Luft steigt nach oben, wodurch Luft auf der anderen Seite des Raums nach unten gedrückt wird über den Boden kriecht, bis sie durch den Heizkörper ebenfalls erwärmt wird und aufsteigt. Die Luft im Raum beginnt also zu zirkulieren. 

Zum Einen entsteht dadurch die ungewünschte Wärmeschichtung (oben warm, an den Füßen kalt), zum Anderen wird dadurch der Staub, der sich auf dem Boden befindet aufgewirbelt und macht Allergikern das Leben schwer. 

Diese Technologie ist also sehr ineffektiv, egal wie effizient der Heizkessel ist, wie gut die Heizungsrohre isoliert sind. Sie haben immer einen Wärmeverlust auf dem Weg zum Heizkörper und Sie haben immer die Wärmeschichtung.

 

 

Zurück

 

So finden Sie uns:

06406 Bernburg OT Peissen
Wilhelm Pieck Strasse 10
Tel. 0173 65 35 385
Öffnungszeiten : Verkauf
Mo - Di von 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Mi - Sa nach tel. Terminvereinbarung

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

   
   

 

Parse Time: 0.097s